JAZZMAN OF MILLROAD *21.02.2011

Nach dem Verlust von Merlin, unserem Zauberer, haben wir alle lange Zeit getrauert und der Schock saß tief. Zu groß war der Schmerz und Linus fehlte der Halt, den Merlin ihm gab...

Der Zauberer ist unersätzlich, dennoch spielten wir irgendwann mit dem Gedanken einen kleinen Golden zu uns zu holen. Durch Zufall kamen wir in der Wurfplanung auf Maike und Ralf. Die Ahnentafeln der beiden wunderschönen Elterntiere war sehr interessant und so stellten wir uns unverbindlich vor. Wir lernten William und Jelle sowie den Rest vom "Millroad-Rudel" kennen und waren begeistert.

Fortsetzung folgt....

Lange Telefonate mit Maike folgten, sie schickte mir stets Fotos der kleinen Zwerge, so war ich immer auf dem Laufenden. Als die Welpen vier Wochen "alt" waren fuhren wir das erste Mal zu Besuch. Uns traf es wie ein Blitz, der kleine blaue Rüde soll es werden, dies stand für uns fest. Es war Liebe auf den ersten Blick, im wahrsten Sinne des Wortes! Diesen Augen konnten wir nicht widerstehen! Dennoch gab uns Maike alle Zeit der Welt unsere Entscheidung zu überdenken, doch es gab nichts zu überlegen, dieser oder keiner!

DANKE Maike für deine Geduld, deine Hilfe und deine Mühe, die du dir gemacht hast und Danke, dass wir mit diesem wunderbaren Welpen durchs Leben gehen können...

Danke auch an Ralf, der nicht unerheblich dazu beigetragen hat und uns stets bei unseren Besuchen ALL INCLUSIV versogt hat ;o)